alle anzeigen

Eichberg Frühling 2017 (ausverkauft)
Waldhonig


Die Eichberger Honigernte des Frühlings 2017 werden wir – und vielleicht ja auch unsere Bienen – durch etwas ganz Besonderes in Erinnerung behalten. Vielleicht lag es an dem warmen Frühling und dem vielen Regen – vielleicht aber auch nicht. Wer kann das im Nachhinein schon so genau sagen?! Die dunkle Farbe jedenfalls – so unüblich für einen Blütenhonig, wie man ihn im Frühjahr normalerweise gewinnt – ist bereits ein Indiz für das Besondere an diesem Honig. Spätestens wenn man aber einen Löffel dieses zähflüssigen Goldes kostet, ist es einem sofort klar: Das kann nur Waldhonig sein! Und was für einer! Kräftig und herb, gleichzeitig jedoch mit einer leicht blumigen Note. So schmeckt der Frühling 2017 am Eichberg.